WERK+SCHAU zur 1. Munich Creative Business Week

Was für ein Happening: Bei der WERK+SCHAU zur 1. Munich Creative
Business Week am Mittwoch, den 08. Februar 2012, liefert BUERO GELB ab 17 Uhr Einblicke in die „Produktion von Ideen“ und führt durch begehbare „Denkräume“.
 
Als „Denker im Dienst“ stoppt der provokante Ästhetik-Professor
Dr. sc. tc. h.c.
BAZON BROCK ab 19 Uhr die „Produktion“ und philosophiert laut und live über das Thema
 
Polemik, Pädagogik, Propaganda
Die säkulare Dreifaltigkeit der Kommunikation
 
Lass Dich inspirieren vom „letzten Generalisten der Deutschen“
(Der Spiegel).

Programm:
Ab 17 Uhr: Denkraum-Begehung (unter anderem mit feldkommunika-
tion im raum, Seduced Session, Schöner Scheitern und Social Soup)
Ab 19 Uhr: Action Teaching mit Prof. Dr. sc. tc. h.c. Bazon Brock
Ab 20 Uhr: Get together, Talks, Drinks & Music
Ort: Buero Gelb GmbH Die Kommunikateure, Einsteinstraße 28, München
 
It’s happening, it’s a happening!

Anmeldung: Falls Ihr das „verbale Schleudertrauma“ mitnehmen wollt,
schnellstens eine E-Mail an gelber@buero-gelb.de. Die Plätze sind limitiert. 

What The Hell?

Simon Cowell is set to discover the next David Guetta or Calvin Harris with his new TV talent show. Labelling DJ’s as ‘the new rockstars’, Cowell has teamed up with Jada Pinket Smith and her production company Overbrook to work on an as-yet-untitled show that will see up and coming producers and club DJ’s face off in an X Factor style battle for success.

We as dj`s and producers remixers, live act, label owners booking agencies have busted ass to keep the pop status from contaminating or milking the art process of our creative culture. While the popular and stag net industries saturate the air waves with bullshit.

Comments please!!